Kommunal Rent

Kommunale Miet(-kauf)lösungen für Sonderfahrzeuge – angepasst auf Ihre Bedürfnisse

 

Was wir tun - Unser Mehrwert

Kommunal Rent bietet als Teil eines innovativen und nachhaltigen Unternehmens eine Vielzahl von hochspezialisierten Dienstleistungen für Bund, Land, Städte und Kommunen an. Unser Leistungsportfolio beinhaltet die Bereiche Vermietung von Kommunal- und Sonderfahrzeugen mit dem Schwerpunkt Straßenreinigung, Winterdienst, Verkehrssicherung und Abfalllogistik. Dazu zählen insbesondere die Vermietung von Großkehrmaschinen, Kleinkehrmaschinen und Müllfahrzeugen. Ein besonderer Vermietungsschwerpunkt sind autonome und mobile Geschwindigkeitsmesssysteme - hier sind wir der einzige Dienstleister mit einem ganzheitlichen Lösungsansatz. Erfahren Sie mehr in der Rubrik Verkehrssicherheits-Technik. 

 

Mehr Flexibilität und Planungssicherheit

Ihre Budget- oder Haushaltsplanung wurde noch nicht verabschiedet, aber der Bedarf an zusätzlichen Kommunalfahrzeugen wächst? Oder setzten Sie sich bereits mit der Elektrifizierung Ihres Fuhrparks auseinander? Dann steigen Sie schon frühzeitig in die Beschaffungsplanung ein und erstellen Sie gemeinsam mit uns Ihr individuelles Miet(-kauf)konzept. Zuerst mieten Sie ihr Kommunalfahrzeug nach Wunsch, erst wenn die notwendigen Finanzmittel zur Verfügung stehen, können Sie das bisher gemietete Fahrzeug in Ihren eigenen Bestand übernehmen oder Sie mieten es über Ihren Wunschzeitraum weiter.


Ganz egal, ob Sie Kleinkehrmaschinen, Großkehrmaschinen, Winterdienstfahrzeuge, Multicars, sonstige Geräteträger oder ein anderes individuelles Sonderfahrzeug benötigen, wir finden gemeinsam mit unserem Auf- und Ausbaupartnern nicht nur das richtige Grundfahrzeug und Ausbaukonzept für Sie, sondern auch eine Möglichkeit, wie Ihre Fuhrparkkosten bezahlbar, transparent und kalkulierbar bleiben.

 

Unsere Mietoptionen

portfolio ansatz

Vorteile und Leistungen von Kommunal Rent

Vorteile:

  • stets optimal gewartete Fahrzeuge auf aktuellstem Stand der Technik – Nachhaltig und umweltbewusst
  • nachhaltige Reduzierung Ihrer Fuhrparkkosten
  • Laufende Kosten sind transparent und kalkulierbar
  • faire und transparente Abrechnung von Mehr- und Minderkilometern
  • administrative Entlastung
  • individuelle Vertragslaufzeit
  • individuelle Kilometerleistung
  • Übernahme der Fahrzeuge nach der Mietdauer möglich (Mietkauf)
  • Alle Mietvarianten sind für öffentliche Ausschreibungen geeignet, können gegebenenfalls sogar schon frühzeitig in die Haushaltsplanung eingebunden werden.

 

Leistungen:

  • Fahrzeug-Miete inklusive An- und Aufbauten mit eigener Spezifikation oder aus Mietfahrzeug-Pool
  • alle Reparaturen inklusive Verschleißteile inkl. Auf- und Ausbau
  • gesetzliche Prüfarbeiten
  • regelmäßige Fahrzeugwartung
  • 24h – Service für das Fahrgestell
  • Fahrzeugmanagement
  • Leistungsabwicklung und Rechnungsprüfung
  • Abschleppleistungen bei technischem Ausfall
  • vorbeugende Instandsetzung
    - Optional - Zulassungsgebühren
    - Optional - KFZ-Versicherung
    - Optional – Ersatzfahrzeugstellung
    - Optional - Telematik-Dienstleistungen

 
pay per use

PAY-PER-USE

Mit unserem PAY-PER-USE Ansatz ermöglichen wir Ihnen eine nutzungsbasierte Abrechnung. Durch unsere voll vernetzte Fahrzeugflotte können wir die genutzten Ressourcen verursachungsrecht abrechnen. Dabei ermöglichen unsere Systeme auf Wunsch eine Differenzierung verschiedener Parameter wie z.B.
  • Anfahrten zu Einsatzorten
  • Genutzte Fahrzeugressourcen wie z.B. eingesetzter Frontbesen, Tellerbesen, Heckabsaugung, Hochdrucksprühanlage, Anzahl von Mülltonnentleerungen etc.
  • Betriebsstunden
  • und vieles mehr
Gemeinsam mit Ihnen definieren wir die von Ihnen gewünschten Parameter zur nutzungsbasierten Leistungsabrechnung. Dadurch erreichen Sie die maximale Flexibilität und haben alle Argumente für eine Kosten-Nutzen-Analyse zur Durchsetzung Ihres Beschaffungsvorhabens.
 
 
 
zurück nach oben
umgesetzt von bekalabs Webmedien mit editly